• DE
Durch den gewählten Navigationspunkt oder aktive Filter ist die Anzeige der Treffer eingeschränkt. Hier sehen Sie alle Ergebnisse.

Wie No-Code-Plattformen Versicherern bei der Digitalisierung von Daten helfen

29 Oktober 2023

Eran Shirazi, Mitbegründer und CTO von EasySend, erklärt, wie No-Code-Plattformen wichtige Versicherungsfunktionen beschleunigen und vereinfachen können - von der Angebotserstellung bis zur Erneuerung.

Diese Seite wurde automatisch übersetzt.

Versicherer müssen Geschwindigkeit und Effizienz in den Vordergrund stellen, um in der heutigen digitalen Wirtschaft relevant zu bleiben. Und wenn sie immer noch mit Altsystemen zu kämpfen haben und sich auf manuelle Verarbeitung verlassen, müssen sie einen einfachen Weg finden, ihr Geschäft zu digitalisieren. Eine Lösung sind No-Code-Plattformen, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen und eine Modernisierung ohne die Herausforderung komplexer Implementierungen ermöglichen.

Verständnis von No-Code

"No-Code ist ein Ansatz für die Softwareentwicklung, mit dem man dasselbe erreicht wie mit Programmierung, nur viel schneller", erklärt Eran Shirazi, Mitbegründer und CTO von EasySend. "Durch die Digitalisierung können Sie die Erfassung von Kundendaten rationalisieren und Ihre Unternehmensabläufe automatisieren. No-Code-Entwicklungsplattformen ermöglichen die Erstellung von Anwendungssoftware über grafische Benutzeroberflächen anstelle der traditionellen Computerprogrammierung."

About EasySend 

EasySend is a no-code platform that helps organisations transform complex forms, customer data intake and signature collection into easy digital experiences without code. By collecting data and signatures in a way that seamlessly integrates with internal systems and processes, EasySend enables organisations to automate workflows and streamline customer interactions.

Einfach ausgedrückt: No-Code trennt Programmiersprache und Syntax von der Logik und verwendet stattdessen einen visuellen Ansatz für die Softwareentwicklung. Dies ist für Versicherer besonders attraktiv, da mit No-Code problemlos Angebote, Dokumente, E-Mail-Vorlagen, Tarife und andere wichtige Bestandteile des Versicherungsmixes erstellt werden können. Davon profitieren alle wichtigen Arbeitsabläufe und Prozesse.

Für die Erstellung von Anwendungen sind, wenn überhaupt, nur wenige Programmierkenntnisse erforderlich, und der Entwicklungsprozess ist sehr schnell. Laut Shirazi kann jeder, der über das richtige Fachwissen und den richtigen Fokus verfügt, Anwendungen wie Formulare und Websites erstellen und verschiedene Inhalte erstellen. Es sei auch viel einfacher zu warten und könne ein ganzes internes Anwendungsökosystem aufbauen.

Shirazi sagt, dass EasySend erkannte, dass es einen besseren Ansatz geben musste, als Hunderte von Formularen für Finanz- und Versicherungsinstitute zu kodieren. "Wir haben eine Engine entwickelt, um die Felder in PDFs zu markieren, anstatt Anmerkungen zu kodieren", sagt er. "Das hatte enorme Auswirkungen auf unsere Arbeitsabläufe, also gingen wir noch einen Schritt weiter und bauten eine Drag-and-Drop-Plattform, die keinen Code benötigt."

No-Code in Aktion

Laut Shirazi ist No-Code ideal für kundenorientierte Builds. "Sie möchten zum Beispiel, dass Ihre Versicherungskunden ihre Ansprüche über eine Website oder eine App einreichen können. Sie würden Drag-and-Drop-Komponenten verwenden, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, und alles wird in einem Bereich zusammengestellt, der manchmal als 'Canvas' bezeichnet wird. Sie kombinieren Schaltflächen, Texteingaben, Kontrollkästchen und so weiter. Außerdem fügen Sie etwas Geschäftslogik hinzu. Mit all diesen Bestandteilen können Sie das gewünschte Erscheinungsbild ohne Programmieraufwand erstellen. Außerdem kann man in wenigen Stunden Dinge erstellen, für die man früher vielleicht Wochen gebraucht hätte.

Shirazi sagt, dass viele Versicherungsunternehmen eine breite Palette von Produkten anbieten, und jedes Produkt erfordert unterschiedliche Maßnahmen, je nachdem, wo man sich im Lebenszyklus des Kunden befindet. Mit No-Code ist es viel einfacher, alles vom Onboarding bis zur Schadensmeldung zu erledigen. Auch die laufende Betreuung ist einfacher, insbesondere wenn Sie Ihre Versicherungsdaten aktualisieren müssen, weil eine Adresse nicht mehr aktuell ist oder sich andere persönliche Umstände geändert haben.

"Für die meisten dieser Änderungen müssten die Unternehmen normalerweise neue Anwendungen und eine neue Codebasis erstellen, um sie zu verwalten", sagt Shirazi. "Das kann langsam und mühsam sein. No-Code vereinfacht den Prozess, man kann intelligentere Berechnungen einbetten, und im Gegensatz zum Ausfüllen eines Papierformulars, bei dem man seitenweise Dinge durchgehen muss, kann man alles Unwichtige eliminieren. So gut wie jeder Aspekt der Kommunikation mit Ihrer Versicherungsgesellschaft ist einfacher.

Shirazi sagt, dass dies sogar den Vertrieb vor der Angebotsphase verbessern kann, wenn Sie potenzielle Kunden durch Verkauf und Marketing erreichen wollen. Mit den richtigen Inhalten kann man schneller auf den Markt gehen, was, wie er erklärt, auch Agenturen und Partnern helfen kann.

Innovation und Sicherheit

No-Code ist auch nützlich, um neue Ideen zu testen und zu experimentieren, ähnlich wie Entwickler es in einer Sandbox-Umgebung tun. "Es hilft Ihnen, gemeinsam und produktiv mit Kunden zu arbeiten", sagt Shirazi. Sie können live mitverfolgen, was alle Beteiligten tun, und sich die laufenden Ideen auf der Plattform selbst ansehen. Und natürlich wird die digitale Erfahrung mit all den großen KI-Entwicklungen nur noch weiter verfeinert werden.

Was die Sicherheit anbelangt, so ist Shirazi der Meinung, dass No-Code inzwischen ein Stadium erreicht hat, in dem die Vorteile etwaige Sicherheitsrisiken überwiegen. Wenn man eine No-Code-Plattform hat und neue Prozesse oder Produkte einführen will, muss man nicht jedes Mal, wenn man etwas Neues ausprobiert, eine gründliche Sicherheitsprüfung durchführen. Wenn man dagegen alles codieren muss, muss man die Sicherheit von Grund auf neu implementieren, weil sich neuer Code möglicherweise anders verhält.

"Mit No-Code-Plattformen können mehr Menschen in die Entwicklung neuer Produkte oder Arbeitsabläufe einbezogen werden."

Eran Shirazi, EasySend 

"All die Dinge, für die man aus der Sicherheitsperspektive hart arbeiten muss, erhält man als Teil einer no-code Plattform kostenlos und sofort", sagt Shirazi. "Außerdem haben wir heute gute globale Standards, so dass alles genau definiert und kontrolliert ist.

Neben der Verbesserung der Kundenerfahrung und der Verkürzung der Markteinführungszeit schließt No-Code auch die Lücke bei den digitalen Kompetenzen. "Mit No-Code-Plattformen können mehr Menschen in die Entwicklung neuer Produkte oder Arbeitsabläufe einbezogen werden", sagt Shirazi. "Das ist sowohl für die Vielfalt als auch für die Innovation von Vorteil.

Passende Lösungen

Lösung

EasySend

User-Fragen

Beantwortete Fragen


Unbeantwortete Fragen


Vielen Dank für Ihre Frage! Wir werden Sie informieren, wenn der Anbieter Ihre Frage beantwortet.

Bitte beachten Sie, dass eingereichte Fragen öffentlich sind.

Aufrufe: 4406

Downloads: 0

Bewertung nach Anzahl der Sterne:
0 %
0 %
0 %
0 %
0 %

Die Seite wird von 0 Usern favorisiert.

Kontaktanfragen: 0